Reservierungen

Eintrittskarten können für die Dauer von 1 Woche reserviert werden. Sind sie dann nicht abgeholt, wird die Reservierung von uns gelöscht. Sie können später jederzeit wieder für die gleiche Vorstellung reservieren, sofern noch Karten vorhanden sind. Für Vorstellungen, die auf unserer Homepage 24 Stunden vor Beginn nicht als ausverkauft gekennzeichnet sind, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Tanz

IMPACT

Tanzabend der Delattre Dance Company

7. März

Der englische Begriff IMPACT kann im Deutschen viele Bedeutungen haben: Effekt, Wirkung, Aufprall, Einschlag, Berührung, Relevanz, Einfluss und, und, und. So vielseitig wie die Nuancen der unterschiedlichen Bedeutungen von IMPACT ist auch der neue Theaterabend der Delattre Dance Company. Von modernem, neo-klassischen bis zeitgenössischen Tanz spannt sich die Bandbreite mit der sich die drei international renommierten Choreographen den Begriffen nähern. 

Inspiriert von den kraftvollen Musikkompositionen von Milko Lazar und Davidson Jaconello erforschen die Choreographen mit dem Ensemble Körper und Emotionen und blicken tänzerisch auf aktuelle gesellschaftliche Strömungen. Neben Stéphen Delattre stellen Kevin O'Day, der ehemalige Ballettdirektor des Staatstheaters Mannheim,  und Douglas Lee, einst Solotänzer und Hauschoreograf am Staatstheaters Stuttgart, einen vierteiligen facettenreichen Tanzabend vor.

Vorstellungen

Vorstellungen Info anzeigen Reservieren Kaufen
Loading...