Reservierungen

Eintrittskarten können für die Dauer von 1 Woche reserviert werden. Sind sie dann nicht abgeholt, wird die Reservierung von uns gelöscht. Sie können später jederzeit wieder für die gleiche Vorstellung reservieren, sofern noch Karten vorhanden sind. Für Vorstellungen, die auf unserer Homepage 24 Stunden vor Beginn nicht als ausverkauft gekennzeichnet sind, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

NO STRINGS ATTACHED

RENCONTRES MARIONNETTES

Figurentheater aus Frankreich und Deutschland

27. April

Auf ein Neues! Nach der eindrucksvollen Figuren-und Objekttheater-Performance „BAMBI“ im letzten Jahr präsentiert das Institut français Mainz in Zusammenarbeit mit dem Kultursommer-Festival NO STRINGS ATTACHED wieder französisches und deutsches Figurentheater. Der Abend beginnt mit einer Arbeit von Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Im Anschluss sind drei Solo-Abschlussprojekte von Studierenden der Hochschule für Figurentheater in Charleville-Mézières zu sehen.

Als Gast ist außerdem die Brasilianerin Rakoo de Andrade, Absolventin der ESNAM, dabei. Auf der Bühne liegt ein Krokodil. Unbeweglich, wie Krokodile nun mal daliegen. Doch irgendetwas stimmt nicht …. „Le vide entre la tête et la queue“ („Die Leere zwischen Kopf und Schwanz) ist eine Solo-Performance „mit Biss“ und gleichzeitig ein feministisches Manifest mit pikantem Humor!

Vorstellungen

Vorstellungen Info anzeigen Reservieren Kaufen
Loading...